News Ticker

(Half) Fiction

Weltbürgerromantik

06/04/2015

Nach 2,5 Jahren als Migrant unter Asiaten habe ich nun, zurück im Schoße meiner Heimat, einen paternalistischen Bezug zu Asiaten entwickelt, mit denen ich mich in einem besonderen Verhältnis wäge, da ich nun selbstverständlich ein Experte auf dem Gebiet aller Asiaten im Allgemeinen bin. Daran [...]

Das Märchen vom guten Menschen

28/06/2014

Es war einmal ein guter Mensch, der wollte die Welt vor der Zerstörung durch böse Menschen retten. Diese hatten die natürliche Ordnung durch die Eingriffe ihrer sogenannten Zivilisation schon viel zu lange in Gefahr gebracht – die Welt musste mit aller Kraft wieder auf den rechten Weg [...]

Im Banne der Kokosnuss

19/04/2014

Seit etwa einer Woche habe ich mich ganz der Kokosnuss verschrieben. Zuvor hatte ich mich nicht einmal ernsthaft mit ihr auseinander gesetzt. Kein Wunder, war ich doch ein von der Natur ganz entzweites Stadtkind, das sich der Kokosnuss nur durch abartige Derivate wie konservierter Kokosmilch oder [...]

Wonder Woman

04/03/2013

Auf dem Höhepunkt eines temporären Ästhetik-Komplexes, ausgelöst durch die tägliche Konfrontation mit fragilen Thailänderinnen, und getrieben von meiner generellen Neugierde auf Unbekanntes, hatte mich mein Groupon Newsletter im November dazu veranlasst, eine Sitzung “Slimming [...]

Endlich Prinzessin

20/11/2012

Mein High Tech Smartphone weckt mich mit lieblicher Melodie. Ich wende meinen Kopf noch einmal auf dem Perfect Night Sleep Contour Kissen hin und her und raffe mich auf, meine Satin-Schlafbrille abzunehmen und zum Panoramafenster zu treten. Ich reiße die doppelschichtigen Verdunkelungsvorhänge [...]

Grenzüberschreitung

07/11/2012

Plötzlich wache ich auf. Die Luft ist dumpf und feucht und bewegt sich rhythmisch. Es ist dunkel, und draußen bellen Hunde. Scheinbar ist die Klimaanlage ausgegangen. Ich frage mich, woher der Wind kommt und warum ich die Hunde von der Straße im Hochhaus so laut höre. Etwas juckt auf der [...]

Im Hotelzimmer

01/11/2012

Heute ist Tag 5. Ich kann es mir nicht erklären, aber seit Sonntag hält mich immer irgend etwas davon ab, das Hotelzimmer zu verlassen. Rama habe ich es bisher verschwiegen, ich schäme mich ein bisschen. Am Sonntag war es noch ganz gewöhnlich. Rama war müde von der Woche und den Aktivitäten, [...]

Von Wegen und Regen

25/09/2012

Bangkok ist vor allem aufgrund von zwei Faktoren keine Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten: Dem überlasteten Verkehr bei gleichzeitig unzureichendem öffentlichen Nahverkehr, und den schier unerschöpflichen Regengüssen mit darauf folgenden Überschwemmungen während der Regenzeit. Zum [...]

Grosses und Kleines

24/09/2012

Anders als deutsche Städte neigt der mir bisher bekannte Stadtkern Bangkoks zu einer Kombination aus sehr großen und sehr kleinteiligen städtebaulichen Strukturen. Hochhäuser links, kleine Häuschen rechts – Megamalls hier, Straßenbuden dort. Einkaufsstraßen mit vielen mittelgroßen Läden [...]